Ehrung des Bürgerbus-Teams

Bürgerbus in Stemmen

Unter dem Motto „Bürger fahren für Bürger“ engagiert sich seit zweieinhalb Jahren der Verein Bürgerbus Samtgemeinde Fintel e. V. Die Mitglieder leisten als Fahrerinnen und Fahrer oder als Organisatoren des Fahrbetriebs ihren ehrenamtlichen Beitrag für eine sozial- und umweltverträgliche Mobilität der Bewohner der Samtgemeinde Fintel, auch für die vielen Flüchtlinge die hier ein erstes Asyl gefunden haben.

Am 20. Mai 2016 wurde diese Arbeit im Rahmen einer Feier gewürdigt. Im Gasthof „Zur Linde“ in Brauel überreichte der Landrat des Landkreises ROW Hermann Luttmann, gemeinsam mit Frau Sandra Pragmann, der Leiterin der Koordinierungsstelle für ehrenamtliche Arbeit, vielen ehrenamtlich tätigen Menschen eine Ehrenamtskarte.

In verschiedenen Bereichen tätige Menschen, darunter Mitglieder des Bürgerbusvereins, erhielten dieses kleine Dankeschön.

Es ist ein gutes Gefühl, wenn neben den Fahrgästen des Bürgerbusses – die immer wieder bekunden wie dankbar sie für unser Angebot sind – auch von offizieller Stelle der Einsatz zur Kenntnis genommen wird. Vielleicht ein Ansporn für die eine oder den anderen sich bei uns zu engagieren?! Vielleicht als Fahrerin oder Fahrer unseres tollen Busses?

Weihnachtsfeier 2015

Die Mitglieder des Bürgerbus Vereins Samtgemeinde Fintel e.V. blicken auf das erste Jahr erfolgreicher sozialer Arbeit für die Einwohner der Gemeinde zurück. Im Dezember fand aus diesem Anlass im Gasthof des Landparks Lauenbrück eine Weihnachtsfeier statt.

Busfahrerinnen, Busfahrer und aktive Mitglieder des Vereins feiern das Ereignis mit Gästen vom Bürgerbusverein Schneverdingen

Tobias Krüger, Ivonne Bartels (3000. Fahrgast), Wilfried Pohl (Vorsitzender des Vereins) und Busfahrer Werner Riebesell

Der Fahrdienstleiter Steffen Klaus und die Busfahrerin Ramona Ost

Was ist ein Bürgerbus?

Unser BürgerBus ist ein Niederflurbus mit acht Fahrgastplätzen, der von dem Verein BürgerBus Samtgemeinde Fintel e.V. betrieben wird.

Die beiden Liniennetze des Busses werden folgende Orte miteinander verbinden:

  • Lauenbrück - Stemmen - Helvesiek - Scheeßel
  • Lauenbrück - Riepe - Vahlde - Benkeloh - Fintel - Großenwede

Gefahren wird unter dem Motto: "Bürger fahren für Bürger"

BürgerBus Samtgemeinde Fintel e.V.
Informationen zu einem außergewöhnlichen Nahverkehrsangebot.
Fahrplan- und Tarifauskünfte erhalten Sie u. a. in den Rathäusern der Gemeinden Lauenbrück und Fintel, sowie  im Fahrzeug.

Wir sind on Tour!

Der BürgerBus Fintel wurde am 15. Dezember 2014 in Betrieb genommen.

Der BürgerBus wird von ehrenamtlichen Fahrerinnen und Fahrern gefahren.

Wir suchen noch weitere motivierte Bürger und Bürgerinnen, die Lust und Zeit haben, für ca. 4 Stunden zweimal im Monat mit dem Kleinbus auf Linie zu fahren.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.